Zutaten

Portionen

2
2 Stück Fisch nach Wahl (z. B. Wildlachs oder Lachsforelle)
2 EL Dinkelmehl
1 Stück Ei
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Paniermehl
2 EL Sesam
2 EL Herzblut (Dulse)
1 EL Öl (z. B. Rapsöl)

Zubereitung

Falls der Fisch tiefgefroren ist, sollte dieser zunächst aufgetaut werden.

Während die Pfanne auf dreiviertel Hitze vorheizt, werden 3 Schalen vorbereitet: In eine kommt das Dinkelmehl, in einer wird das Ei mit Salz und Pfeffer verrührt und in der letzten wird das Paniermehl mit Sesam und Dulse vermixt. Der Fisch wird in genau dieser Reihenfolge nacheinander in den jeweiligen Schalen gewälzt und anschließend in die heiße Pfanne mit genügend Öl gegeben. Beide Seiten werden jeweils nur ein paar Minuten gebraten, bis die Panade goldbraun wird.