Zutaten

Portionen

4
60 g Cashewnüsse
60 ml Wasser
3 TL Glücksgriff (Algenflakes-Mix)
1 Prise Kräutersalz

Zubereitung

Cashew-Aufstrich

Cashewnüsse mindestens 1h in Wasser einweichen (gerne auch über Nacht), anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren. Den Algenflakes-Mix zum Schluss untermixen, fertig.

Tipp 1

Der Aufstrich eignet sich auch sehr gut als Dip für Rohkost oder Reis-Cracker.

Tipp 2

Durch Zugabe von etwas Honig/Agavendicksaft/Kokosblütenzucker, lässt sich das Rezept auch ganz einfach zu einem süßen Aufstrich abwandeln.